CQB Breaching CUBE

Mach es einfach, aber richtig!

9 m² bereiten auf jedes Hindernis im Einsatz vor. 

Egal ob blockierte Türen, Gitternetz oder Rollladen. Im CQB Cube wird die Anwendung verschiedener Tools trainiert, damit der Zutritt in ein Gebäude nicht zur Herausforderung wird. Szenarien können schnell verändert und das Sortiment mithilfe von Masterbreachern stetig erweitert werden. 

 

 

Cube für spezielle Öffnungstechniken.

Mögliche Öffnungstechniken

  • Rammen
  • Schlüsseldiensttechnik
  • Door Raider mit Support
  • Jeder Art von Hydraulik
  • Kuhfuß oder andere Brecheisen
  • Sprengstoff
  • Trennschleifer /Kettensägen
  • Flinten

Spezialtür

Die vielfältige Spezialtür ermöglicht das Training verschiedener Öffnungsmechanismen:

  • Rammen
  • Brechen
  • Schießen
  • Sprengen
  • Schlüsseldienst

Durch schnelles Umhängen der Tür können Sie im Trainingsverlauf unbemerkt die Öffnungsrichtung von mitläufig auf gegenläufig verändern.


Fenster mit Rollladen

Voll funktionsfähiges Dreh-Kipp-Fenster inkl. feststellbarem Rollladen. 

Noch mehr reale Situationen können mit dieser Erweiterung trainiert werden. 

Auf Anfrage gibt es bei Proreta ein Verschleiß-Fenster, das alternativ eingesetzt werden kann.


3x3 m ist nicht genug

Die Breaching CUBE´s lassen sich miteinander verbinden.

Selbstverständlich können freie Grundrisse direkt um den CUBE herum gebaut werden. 
Denn unsere CQB Systeme lassen sich ganz einfach mit dem CUBE verbinden.