Foxseal

  • Foxseal

    Jedes Foxseal-Package besteht aus zwei Wundverschlüssen.
    So ist die Versorgung der Eintritts- und Austrittswunde gewährleistet. 

Beschreibung

Foxseal. Bei Brustkorb-Traumata Leben retten.

Verletzungen des Brustkorbs können lebensgefährlich sein und sind umgehend zu behandeln. Ist die Verletzung durchdringend, kann die Lunge kollabieren. Zudem ist nicht auszuschließen, dass weitere Organe in Mitleidenschaft gezogen werden. Und Brustkorb-Traumata sind im Einsatz keine Seltenheit. So sind z.B. ca. 9 % der verwundeten US-Soldaten davon betroffen.

Verlässliches Produkt. Von angesehenen Unternehmen entwickelt.

Foxseal wurde unter Extrembedingungen getestet  und orientiert sich an den US CoTCCC Richtlinien. Erfüllt werden die Anforderungen einer sicheren Brustkorb-Wundverschlusses. Das Produkt kommt ohne den fehleranfälligen Klapp-Mechanismus aus, für dessen Nutzen keine belastbaren Daten vorliegen. Stattdessen verbindet Foxseal eine stabile Hautanhaftung mit der Fähigkeit, zugleich zu entlüften und zu verschließen. Darüber hinaus lässt sich Foxseal ohne Faltung in Erste-Hilfe-Notfallpacks verstauen – deutlich platzsparend im Vergleich zum Wettbewerb.

Exklusiver Vertrieb. Für ganz Deutschland.

Foxseal wurde von MedTrade Products Ltd, einem Unternehmen für Medizinprodukte, entwickelt. Das ISO 13485 zertifizierte, 1999 gegründete Unternehmen aus Großbritannien legt auch strenge Kriterien für die Auswahl seiner Vertriebspartner an. In Deutschland liegen die Distributionsrechte ausschließlich bei der  Proreta Tactical GmbH.   

Vorteile in der Übersicht

  • Effizienter Wundverschluss bei Brustkorb-Traumata
  • Reduziert deutlich die Risiken von Lungenkollaps
  • Stabile Hautanhaftung kombiniert mit optimaler Entlüftungs- und Verschlussfunktion
  • Anwendung ohne fehleranfälligen Klapp-Mechanismus
  • Platzsparend und ungefaltet verstaubar in Erste-Hilfe-Notfallpacks
  • Empfohlen als fester Bestandteil von Erste-Hilfe-Notfallpacks bei Militär und Spezialeinheiten einsetzbar